7 Fragen an Reinhard Potzner – Interview mit etextera – Agentur für Text und Design

Personal- und Karriereberater bei der PAPE Consulting Group AG

1.  Wenn Sie das Rad der Zeit zurückdrehen könnten: Was würden Sie heute anders machen?
Hinterher ist man immer schlauer! Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden, obwohl es stets und überall Höhen und Tiefen gibt. Drei Dinge würde ich definitiv anders machen: Mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen, als sie klein waren, weniger auf Ärzte hören und früher in die Personalberatung einsteigen.

2.  Wie kommunizieren wir Ihrer Ansicht nach in zehn Jahren?
Digitaler, effizienter und polarisierender. Die Corona-Krise hat der Digitalisierung einen enormen Vorschub geleistet. Videokonferenzen machen vieles effizienter. Dennoch bleibt der persönliche Kontakt wichtig. Durch den Siegeszug der Sozialen Medien verstärkt sich die Polarisierung und der Hass auf anders Denkende.

3.  Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
So ziemlich alles. Ich liebe den Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen. Ausserdem bin ich ein sehr kreativer Mensch, suche also stets nach nicht alltäglichen Lösungen, die einen Wow-Effekt auslösen. Und es gibt stets einen sichtbaren Erfolg, wenn jemand einen neuen Traumjob gefunden hat.

4.  Wie findet man den perfekten Job?
Man muss sich mit seiner Persönlichkeit sowie seinen Werten und Leidenschaften beschäftigen. Nur wer seinen Job liebt, mit Begeisterung bei der Sache ist und sich nicht verbiegen muss, wird auf Dauer darin glücklich und erfolgreich sein. Falls man diesen Job alleine nicht findet, holt man sich Hilfe. 

5.  Was macht Ihren Tag vollkommen?
Was heisst schon vollkommen? Gibt es das? Ein Abend auf der Terrasse mit der Familie oder Freunden und mit einem guten Bier oder Wein oder ein Nachmittag im Garten mit meinen Enkeln oder ein geniales Konzert am Abend – das sind Dinge, durch die ein Tag recht nahe an die Vollkommenheit reichen kann.

6.  Können Sie sich immer auf Ihr Bauchgefühl verlassen?
Nicht immer – beileibe nein – aber dazu hat man ja Familie, Freunde und Kollegen, die ein Korrektiv darstellen können. Als enorm bauchgetriebener Mensch hilft mir das sehr. Wobei ich gar nicht so oft daneben liege – und wenn doch – ist das so tragisch? Nur wer Fehler macht, lernt wirklich.

7.  Wer oder was inspiriert Sie?
Menschen, die in ihrer «Besessenheit» Grosses erreichen oder erschaffen, das andere begeistert oder anderen hilft. Dies sind geniale Musiker ebenso wie Ausnahmesportler oder grosse Unternehmer. Inspirierend ist dabei die Leidenschaft, mit der sie sich Erfolge erkämpfen und immer wieder Rückschläge wegstecken.

Zur Person
Reinhard Potzner war fast drei Jahrzehnte lang als Berater und Führungskraft tätig. Seit dem Jahr 2014 ist er Senior Partner bei der PAPE Consulting Group AG. Er berät und unterstützt Unternehmen beim Rekrutieren von Führungs- und Fachkräften. Zudem begleitet und coacht er Kandidatinnen und Kandidaten bei ihrer Karriereplanung. So verbindet er Personalsuche und Karriereberatung, um vor allem Führungskräften durch ein gezieltes Placement Coaching neue Perspektiven zu verschaffen. Die PAPE Consulting Group AG wurde 1992 gegründet und ist eine der ältesten und renommiertesten Personalberatungen Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.